Bastrop State Park in Texas

Der Bastrop State Park in Texas (50km oestlich von Austin) wurde 2011 fast vollständig durch Wildfeuer zerstört. 2015 wurde der Park überflutet und ein weiteres Feuer zerstörte, was seit 2011 wieder aufgewachsen war.

Das Wetter letzte Woche war etwas trüb, aber das gab dem ganzen einen schönen unheimlichen Eindruck.

Durch den Regen in den letzten Wochen (auch in Texas), sahen wir aber doch einiges Gruenes zwischen den alten verbrannten Baumstämmen nachwachsen.

An diesem Baum sieht man, wie tief das Feuer in die Rinde ging:

Trotz der Zerstörung waren viele Wanderwege wieder offen. Ein Teil des Parks bleibt aber weiterhin gesperrt. Falls ihr mal hinwollt, hier ist ein Link zum Bastrop State Park in Texas (englisch)

%d Bloggern gefällt das: