Australien 3. Tag: ein regnerischer Tag

Heute passierte nicht viel. Wir verließen Brisbane und machten uns auf den Weg zur Gold-Kueste. Es regnete den ganzen Tag, daher aenderten wir unsere Plaene ein wenig. Wir stoppten an 2 Straenden. 

Der erste Strand war Kirra Beach:


Und noch ein Koala:

Und als der Regen dann nachließ, liefen wir unbeschwert am Strand von Kingscliff, bis wir diese neuen Freunde trafen:


Bluebottle Jellyfish. Quallen, die wahrscheinlich weh tun. Da sie blau sind, tun die wahrscheinlich mehr weh. Die Natur warnt uns gewoehnlich vor toedlichen oder schmerzlichen Tieren und Pflanzen, indem sie diese ganz bunt macht. 

Und so verließen wir den Strand schnell… 

%d Bloggern gefällt das: